Webshoprecht.de

Heilpraktiker - Physiotherapie - Psychotherapie

Heilpraktiker - Physiotherapie - Psychotherapie




Gliederung:


-   Allgemeines
-   Subkutane Schlankheits-Injektionen
-   Werbung



Allgemeines:


Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz - HeilprG)

Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz - MPhG)

BVerwG v. 26.08.2009:
Die Heilpraktikererlaubnis kann auf die Ausübung der Physiotherapie beschränkt werden. Ein ausgebildeter Physiotherapeut muss sich zur Erlangung einer solchen Erlaubnis einer eingeschränkten Überprüfung seiner Kenntnisse und Fähigkeiten unterziehen.

- nach oben -





Subkutane Scblankheits-Injektionen:


Schlankheitsmittel - Schlankheitswerbung

AG Saarbrücken v. 08.11.2017:
Eine Therapie zur Gewichtsabnahme mittels Vergabe von Spritzen zur subkutanen Injektion durch den Patienten stellt eine Heilbehandlung im Sinne des § 1 Heilpraktikergesetzes dar. - Ohne Aufklärung über die Inhaltsstoffe, Wirkungen und Nebenwirkungen der Injektion ist § 630c BGB verletzt.

- nach oben -




Werbung:


Heilpraktiker

LG Wuppertal v. 31.03.2016:
Es ist nicht irreführend, wenn jemand, dem die Erlaubnis erteilt wurde, die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker (Psychotherapie)" zu führen, sich als "Heilpraktiker für Psychotherapie" bezeichnet.

- nach oben -






Datenschutz    Impressum